de
en
fr
it

Wie sind die Druckverluste der PluggFlex-Kanäle und der -Schläuche - werden die nicht zu groß?

Der Druckverlust hängt von Querschnitt, Volumenstrom, strömungsgünstiger Gestaltung und Leitungslänge ab. Der PluggFlex-Kanal hat eine hydraulisch fast glatte Oberfläche, benötigt keine scharfkantigen Formteile und ist für die je Auslass erforderlichen Volumenströme bis ca. 30 m³/h hervorragend geeignet.

Für größere Volumenströme oder Leitungslängen werden Doppelanschlüsse verwendet. Schläuche sollten bei der Montage gestreckt und Bögen großzügig ausgeführt werden. Dadurch ergeben sich bei Beachtung der Volumenstromgrenzen geringe Druckverluste.

Druckansicht

0 Artikel im Druckordner

renovation Sanierung
new-building Neubau