de
en
fr
it

Werden die Luftkanäle im Laufe der Zeit schmutzig?

Luft, die den Raum verlässt.
close

Die Luftkanäle werden nur geringfügig verschmutzt - die Abluft wird an der Einlassöffnung (Küche, Bad) gefiltert; ebenso die einströmende Frischluft (im WRG-Gerät bzw. am Vorfilter).

Dennoch sollten Luftverteiler und -sammler für eine Reinigung zugänglich bleiben.

Das Abluftventil in der Küche kann ggf. mit einem Vorfilter ausgestattet werden. Der Zustand der Leitungen sollte gelegentlich (z.B. alle 5 Jahre) überprüft werden. Die Reinigung erfolgt mechanisch mit Bürste an einer flexiblen Welle oder mittels Druckluftschlauch. Die großen Bögen bei der Verwendung von Pluggit Bauteilen (ohne Formteile) ermöglichen es, diese Reinigungsgeräte über längere Strecken durch das System zu führen.

Für Pluggit Lüftungskanäle ist die Reinigungsfähigkeit entsprechend den schwedischen Vorschriften (in Deutschland gibt es bisher keine diesbezügliche Regelung) nachgewiesen. Dort ist auch für Wohnhäuser eine Reinigung alle 9 Jahre vorgeschrieben.

Druckansicht

0 Artikel im Druckordner

renovation Sanierung
new-building Neubau