Die Frischluft wird in der Regel an der Außenwand der Frischluftbereiche (Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Arbeitszimmer) zugeführt, nutzt die natürliche Thermik und wird durch diese Räume und über Zwischentüren (ohne Dichtung ggf. mit Luftspalt von 0,5 bis 1,0 cm) in die Abluftbereiche (Küche, Bad, WC) geführt. Von dort wird die Luft über Filtereinlässe wieder aus dem Wohnbereich geleitet.

    Anmelden

    Hiermit melde ich mich verbindlich zum Seminar „“ an.

    Teilnehmer 2

    Teilnehmer 3

    Teilnehmer 4

    Teilnehmer 5

      Jetzt bewerben

      Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbungsunterlagen als ein Dokument oder als drei einzelne Dokumente hochzuladen. Ein Einzeldokument (PDF-Datei) darf die Größe von 5 MB nicht überschreiten.

        Kontakt aufnehmen

        Mein Anliegen:

          Kontakt

            Anmelden

            Hiermit melde ich mich verbindlich zum Seminar „“ an.

            Teilnehmer 2

            Teilnehmer 3

            Teilnehmer 4

            Teilnehmer 5

              Jetzt bewerben

              Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbungsunterlagen als ein Dokument oder als drei einzelne Dokumente hochzuladen. Ein Einzeldokument (PDF-Datei) darf die Größe von 5 MB nicht überschreiten.

                Kontakt aufnehmen

                Mein Anliegen:

                  Kontakt