Nein! Die durch eine Wohnraumlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung kontinuierlich zugeführten Luftmengen sind sehr gering (Luftgeschwindigkeit kleiner als 0,1 m/s).

Zusätzlich tritt die Luft im Gegensatz zur Fensterlüftung oder zu Abluftsystemen mit Temperaturen um 18 °C ein. Außerdem sind durch die freie Platzierung der Luftauslässe keine Weitwurfdüsen erforderlich, so dass die Luft mit sehr geringen Geschwindigkeiten bei Bedarf vorgewärmt (Quelllüftung) an der richtigen Stelle in den Raum eintritt und den gesamten Raum mit Frischluft versorgt (Querlüftung).

    Anmelden

    Hiermit melde ich mich verbindlich zum Seminar „“ an.

    Teilnehmer 2

    Teilnehmer 3

    Teilnehmer 4

    Teilnehmer 5

      Jetzt bewerben

      Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbungsunterlagen als ein Dokument oder als drei einzelne Dokumente hochzuladen. Ein Einzeldokument (PDF-Datei) darf die Größe von 5 MB nicht überschreiten.

        Kontakt aufnehmen

        Mein Anliegen:

          Kontakt

            Anmelden

            Hiermit melde ich mich verbindlich zum Seminar „“ an.

            Teilnehmer 2

            Teilnehmer 3

            Teilnehmer 4

            Teilnehmer 5

              Jetzt bewerben

              Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbungsunterlagen als ein Dokument oder als drei einzelne Dokumente hochzuladen. Ein Einzeldokument (PDF-Datei) darf die Größe von 5 MB nicht überschreiten.

                Kontakt aufnehmen

                Mein Anliegen:

                  Kontakt