de
en
fr
it

Bayerische Staatsministerin bei Pluggit Wohnraumlüftung

Am 19.7.2018 fand der diesjährige Bayerische Immobilienkongress 2018 des BFW Bayern in München statt.

Bayerische Staatsministerin bei Pluggit Wohnraumlüftung

Hochkarätige Referenten aus den verschiedensten Bereichen der Immobilienwirtschaft gaben einen Ausblick auf die aktuellen Herausforderungen der Branche. Im Mittelpunkt standen innovative Projektentwicklungen und die Frage, wie es nach der Landtagswahl weiter geht. Zu Gast war auch die neue zuständige bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr Ilse Aigner, die über Ziele der Bayerischen Staatsregierung berichtete. Auf dem Pluggit-Stand tauschte sich die Staatsministerin sehr angeregt mit Christian Bolsmann, Geschäftsführer der Pluggit GmbH und dem Präsidenten des BFW Bayern Andreas Eisele über das Thema Wohnraumlüftung aus. Dabei wurde das speziell für den Mehrgeschosswohnbau entwickelte, einheitszentrale Lüftungssystem PluggPlan vorgeführt, das nicht nur die zentrale Forderung der Wohnungswirtschaft nach einem sicheren Feuchte- bzw. Gebäudeschutz erfüllt, sondern auch noch durch höchste Energieeffizienz überzeugt und zur Erreichung der Regierungsziele beiträgt.

Druckansicht

0 Artikel im Druckordner

renovation Sanierung
new-building Neubau