iconVent 165

Das dezentrale Einzelraumlüftungsgerät iconVent 165 ist das Nachfolge-Modell des iconVent 160. Es wurde konsequent weiterentwickelt mit dem Fokus auf der Montagefreundlicheit und der Kosteneffizienz.

Besonders im Fokus standen dabei  der soziale Wohnbau und preissensible Großprojekte. Aus technischer Sicht bedeutet das, dass der iconVent 165 mit einem sehr geringe Wandaufbau, hohem Gebäudeschutz (Wohnungswirtschaftsmodus und integriertem Feuchtesensor) und dem bewährten Pluggit Prinzip für werkzeuglose Montage aufwartet.
Der ICV165 ist mit all den bewährten iconVent Außen- und Innenabschlüssen kompatibel und fügt sich so nahtlos in das umfangreiche Portfolio ein.

Produktvideo

Erfahren Sie jetzt mehr über iconVent 165 in unserem kurzen Video von der IFH 2024.

Weitere Vorteile des iconVent 165

  • Geeignet für Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser
  • Bis zu 91 % Wärmerückgewinnung
  • Bereits ab Wandstärken von 180 mm
  • Werkzeuglose Endmontage im Standard
  • Steuerung bis zu 7 Einheiten pro Steuerung
  • Kernbohrungsmaß von nur 162 mm
  • Volumenstrombalance auch bei unpaarigem Betrieb
  • Feuchtesensor mit Automatikmodus im Standard
  • Wohnungswirtschaftsmodus im Standard

Die Funktionsweise der Wärmerückgewinnung

 

Abluftphase: Der Ventilator fördert 50 – 70 Sekunden lang warme, verbrauchte Luft (Abluft) nach außen. Die wertvolle Wärmeenergie wird im keramischen Wärmespeicher zurückgehalten, bis die maximale Kapazität erreicht ist.

Zuluftphase: Der Ventilator ändert seine Drehrichtung und wechselt in die Zuluftphase. Kalte Außenluft wird 50- 70 Sekunden lang durch den warmen Keramikspeicher geführt und als vorgewärmte und frische Zuluft in den Wohnraum befördert. Danach wechselt der Ventilator wieder in die Abluftphase.

Jetzt Informationen anfordern!

Weiteres zum Thema

Erklärvideo

Dezentrale Wohnraumlüftung kurz erklärt

Erfahren Sie mehr über die Funktionsweise
der Einzelraumlüfter in unserem Video.

Informieren Sie sich

Durch klicken auf das nebenstehende Bild erfahren Sie schnell und direkt mehr über unsere vier Lösungen für die dezentrale Wohnraumlüftung. Für noch mehr Informationen nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Jetzt Informationen anfordern!

Technische Produktinformationen

Temperaturänderungsgrad nach DIN-EN 13 141-881,6%
Stufe 1Stufe 2Stufe 3Stufe 4
Volumenstrom Eco-Modus/ Durchlüften (bei paarweisem Betrieb) [m³/h]16223043
Schalldruckpegel [dB(A)]14203235
Leistungsaufnahme (bei Verwendung einer Außenhaube aus Metall) [W]0,91,11,62,8
Eingangsspannung [V]12 DC SELV
SchutzartIP 22
spezifische Eingangsleistung [W/m³/h]0,14
Normschallpegeldifferenz Dn,w [dB]40 / 44 (mit optionalem Schalldämmset)
Zuluftohne aggressive Gase, Stäube und Öle
zulässige Betriebstemperatur [°C]-20 …. 60
Kernbohrungsdurchmesser [mm]162
Mindestwandstärke (bei Verwendung einer Außenhaube aus Metall) [mm]280
Optimale Wandstärke [mm]ab 315
Größe der Innenblende [mm]190 x 214 x 40 (BxHxT)
Größe der Außenblende [mm]197 x 205 x 46 (BxHxT)
Gewicht [kg]4,6

    Anmelden

    Hiermit melde ich mich verbindlich zum Seminar „“ an.

    Teilnehmer 2

    Teilnehmer 3

    Teilnehmer 4

    Teilnehmer 5

      Jetzt bewerben

      Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbungsunterlagen als ein Dokument oder als drei einzelne Dokumente hochzuladen. Ein Einzeldokument (PDF-Datei) darf die Größe von 5 MB nicht überschreiten.

        Kontakt aufnehmen

        Mein Anliegen:

          Kontakt

            Anmelden

            Hiermit melde ich mich verbindlich zum Seminar „“ an.

            Teilnehmer 2

            Teilnehmer 3

            Teilnehmer 4

            Teilnehmer 5

              Jetzt bewerben

              Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbungsunterlagen als ein Dokument oder als drei einzelne Dokumente hochzuladen. Ein Einzeldokument (PDF-Datei) darf die Größe von 5 MB nicht überschreiten.

                Kontakt aufnehmen

                Mein Anliegen:

                  Kontakt